Portugal – Spanien 2

14.10.2018 –04.01.2019

Strecke: Freiburg, Colmar, entlang der Doubs, Cognac, Libournais, St. Emilion, Pauillac, Dune du Pilar, Bilbao, Altamira, Chomillas, Isla Pancho, Santiago de Compostela, Bande, Natioanalpark Peneda Geres, Guimaraes, Douro Tal, Porto, Aveiro, Coimbra, Tomar, Batalha, Sao Martinho do Porto, Obidos, Cabo Carzoeiro, Mafra, Cabo da Roca, Lissabon, Comporta, Lagoa de Santo André, Porto Cavo, Odeceixe, Carrapateira, Cabo de Sao Vicente, Lagos, Albufeira, Faro,

Diesmal müssen die Bilder reichen, wir haben einfach keine Lust viel zu schreiben.

Südlich von Porto

Südlich von Porto

Fischerboote in Torreira

Flamingos in der Lagune Ria de Aveiro

Aveiro

Leuchtturm von Barra

Tomar

Tomar, Kreuzritterburg

Batalha

Batalha

Obidos

Cabo Carvoeiro

Windmühle

Mafra

Belém, Hieronymus Kloster

Torre de Belém

Lissabon

Lissabon, Kathedrale Sé Patriarcal

Lissabon

Belém by night, Entdecker Denkmal

Südlich Lissabon

Südlich Sines

Algarve bei Carrapateira

Fabi traut sich

Algarve bei Carrapateira

Algarve bei Carrapateira

Algarve bei Carrapateira

Cabo de Sao Vicente, Südwestspitze Portugals

Lagos, Ponte da Piedade

Algarve um Albufeira

Algarve um Albufeira

Algarve um Albufeira

Algarve um Albufeira

Algarve um Albufeira

Faro

Faro, Kirche Nossa Senhora

Faro, Knochenkapelle (ein Beinhaus aus dem 19. Jh., wurde mit den Knochen und Schädeln von über 1000 Mönchen als düstere, ehrfürchtige Erinnerung an die irdische Vergänglichkeit errichtet)

Abschied von Portugal

Abschied von Portugal, es geht weiter nach Spanien.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.